AKTUELLES

Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

Meilenstein für München: SLC-Insights als Grundlage für "Aktionsplan 5+" der Landeshauptstadt München & des BFV

Vorgestellter Aktionsplan ist ein großer Wurf für den Münchner Amateurfußball!", so Rainer Koch (Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes).

Im Auftrag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) führte die SLC Management eine repräsentative Umfrage zum Thema "Infrastruktur" durch. Ergebnis der Studie war

unter anderem, dass es nahezu 80 Prozent der Münchner Fußballvereine an Trainings- und Spielzeiten auf städtischen Anlagen mangelt und es deshalb zum Teil sogar zu Mitgliederaufnahme-Stopps kommt. Um diesem infrastrukturellen Kapazitätsmangel entgegen zu wirken, entwickelte BFV-Präsident Rainer Koch mit dem Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter den "Aktionsplan 5+". Dieser wurde nun am Montag, dem 16.09.2019 im Rathaus der Landeshauptstadt der Öffentlichkeit präsentiert.

Bis zu 35 neue Spielfelder sollen innerhalb der Stadtgrenzen entstehen. Zudem sollen Kunstrasenplätze gebaut werden und die Vereine sollen Zutritt zu Schulsportanlagen erhalten. Die Machbarkeit für die Errichtung eines Stadions für den Amateurspitzenfußball soll überprüft werden. Des Weiteren wird es in Kooperation mit dem BFV erstmals einen "Amateur-Fußballkoordinator" für München geben.

Die SLC Management hatte insgesamt 157 Personen aus 94 Vereinen im Stadtgebiet München befragt. 76 Prozent der Teilnehmer waren Trainer und/oder Betreuer, der Rest Funktionäre. Aktuell zählt München 165 Vereine mit 39.500 Aktiven. Die Attraktivität des Fußballs steigt insbesondere in München enorm an: Noch vor zehn Jahren gab es erst 31.700 aktive Fußballer in München.

"Der Fußball besitzt weiterhin seine Attraktivität für Kinder und Jugendliche. Wir sprechen immer pauschal von Rückgängen bei der Zahl der Spieler. Um aber wirklich wirkungsvoll gegenzusteuern, ist es wichtig zu wissen, worauf dieser Trend, der in Bayern regional völlig unterschiedlich ausfällt, fußt. Deshalb haben wir diese Umfrage mit dem speziellen Münchner Aspekt in Auftrag gegeben", fasst Rainer Koch die Ergebnisse zusammen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Video-Link:

Online-Artikel über den Aktionsplan 5+:

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne

Jens Jaschinski

Director Consultancy

E-Mail: jaschinski@slc-ag.com

Fon: +49 (0) 911 - 54 81 830